Archive

Masking Technik – für Lieblingsmenschen

Masking Technik

Hier wird ein Teil einfach mit leichtem Papier abedeckt und darüber gestempelt. Ich verwende hierfür am liebsten Post-Its, da sich diese fixieren und wieder abziehen lassen ohne das Projekt zu beschädigen.

Die entsprechende Form ausstanzen und auf den Zuschnitt kleben. Anschließend bestempeln.

Das macht richtig Spaß, versuch es doch selbst einmal.

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

Blogparade – Team Stempelwiese – Thema Sale-A-Bration

Steffi hat für ihr Team wieder eine Blogparade organisiert und da bin ich natürlich gerne dabei.
Das Thema ist Sale-a-bration, wir wollen Euch noch mal viele tolle Inspirationen zu den schönen Produkten geben.

Meine Kreation ist eine Babykarte und Verpackung. Mit dem Set „Aus freudigem Anlass“ kann man sehr schöne Banner gestalten und es ist wirklich sehr vielseitig einsetzbar.

Als erstes ist die Karte entstanden.

Verwendet habe ich für den Hintergrund Aquarelpapier, welches ich mit Schwämmchen und Stempelfarbe bearbeitet habe.

Um die weißen Flecken zu gestalten, habe ich im Anschluss einfach mit einer Sprühflasche Wasser auf das Projekt gespritzt, etwas einziehen lassen und dananch wieder mit einem Zewa weckgewischt. Es entzeiht somit wieder die Tinte aus dem Papier.

Eine tolle Technik um schöne Hintergründe zu gestalten und das mit wenig Aufwand.

Passend zu der Karte habe ich noch eine Ritter Sprot Verpackung gebastelt. Vorne mit dem gleichen Motiv und als Karte zum Aufklappen, hier kann noch Geld eingesteckt werden oder eine Gutscheinkarte für Babyausstattung.


Hier findet ihr die Ideen der anderen Mädels: https://stempelwiese.de/blogparade/2017-03

Teamtreffen Bastelglanz in Friedberg

Heute möchte ich Dir ein paar Bilder von unserem Teamtreffen von Freitag zeigen. Dieses mal habe ich zusammen mit Bianca das Treffen organisiert und wir haben uns sehr gefreut, dass so viele Mädels gekommen sind. Der Abend war wieder sehr gelungen, kreativ und vor allem recht locker. Wir hatte wie immer echt viel Spaß!

Zuerst haben wir zusammen zu Abend gegessen und gefachsimpelt 🙂 Im Anschluss hat uns Bettina eine Make and Take Verpackung mit Herzverschluss gezeigt.

Die Mädels sind immer total konzentriert bei der Sache..

Danach wurden Vorführprojekte mit verschiedenen Techniken gezeigt. Dagmar hat uns die Rasierschaumtechnik und die Blubberblasentechnik demonstriert.

Die liebe Sandra hat uns noch die Spiegetechnik vorgeführt.

Und zu guter letzt hat die liebe Ulli noch die Faux-Patina-Technik für uns vorbereitet, sie hat dazu auch eine tolle Karte auf ihrem Blog. Hierfür wird zuerst geprät, dann mit den Schwämmchen eingefärbt und zum Schluss embossed. Eine für mich ganz neue Technik, die aber Spaß gemacht hat. Hier meine Karte, die ich mit dieser Technik und der Spiegeltechnik umgestetzt habe.

Du möchtest auch an unseren Teamtreffen teilnehmen und mit uns gemeinsam Kreativ sein? Kein Problem. Dafür musst Du Dich nur in meinem Team anmelden – bis Ende März lohnt es sich doppelt einzusteigen

 

 

Sommer-Teamtreffen Bastelglanz

Heute zeige ich Dir ein paar Bilder von unserem letzten Teamtreffen im Juli. Wir hatten wieder eine Menge zu erzählen und waren sehr kreativ.

teamtreffen-stampinup-bastelglanz-juli-2016-stempeln

Als erstes hat uns Sandra die Frosting Technik mit einer Cupcake-Karte gezeigt (diese wurde auf der letzten On Stage Veranstaltung von Sara Douglass, Stampin‘ Up! CEO vorgeführt). Für diesen Effekt muss man aus Stärke, Acrylfarbe, Tombow Kleber und Nachfülltinte eine cremige Mousse rühren und damit das „Topping“ des Cupcakes stempeln. Ein richtig tolle Idee!

Frosting-Technik-stampinup-Cupcake-teamtreffen

Danach hat Ulli einen Vortrag zu der Facebook Gruppe Party Planning gehalten. Sie hat uns zusammengefasst ein paar tolle Tips zum Thema „Stampin‘ Up! Party“ gegeben. Diese kommen auf meinen nächsten Partys sicher zum Einsatz 🙂 Danach wurde es noch mal kreativ und wir haben mit Regina Hilse (Bobingen) eine schöne Bilderrahmen Karte gebastelt.

Vortrag-Facebook-Party-Planning-rahmenkarte-bild

Auf jedem meiner Treffen habe ich auch immer eine kleine Überraschung für meine Mädels, dieses mal habe ich Ihnen eine kleine Box gebastelt und ein paar NEUE Produkte zum testen reingepackt. Meine Mädels waren so super lieb und haben ein richtig tolles Buffet mitgebracht, da ich am Tag zuvor noch im Kurzurlaub war.

teamtreffen-bufett-geschenke-demonstrator-stampinup

Vielen Dank an meine Mädels, dass ihr alle dazu beigetragen habt, dass dieses Treffen wieder richtig schön wurde <3

Popup book card im Blumenlook

Hier die versprochene Karte von unserem Teamtreffen. Meine Mädels haben sich eine Pop Up Karte mit einer Technik gewünscht und so ist diese Karte hier entstanden:

Blume-Geburtstagsflumen-stazon-Crystaleffects-glitter-glasfolie Blume-Geburtstagskarte-buch-faltung-glitter- Blume-Geburtstagskarte-buch-popup-book-außergewöhnliche-karte Blume-Stampinup-allesgute-karte-crystaleffect

 

Als Erstes haben wir mit StazOn Tinte das Motiv auf die Klarsichtfolie gestempelt

Blume-stampinup-stazon-Crystaleffects-glitter-glasfolieDann wird die Blume mit einer Mischung aus Crystal effects und ein paar Tropfen Nachfülltinte mit einem Pinsel ausgemalt. Ihr könnt hierfür auch die Tinte aus den Stempelkissen verwenden, die Farben werden jedoch etwas dezenter.

Blume-stampinup-stazon-Crystaleffects-diamantengleisenWenn alles etwas angetrocknet ist, könnt Ihr als Effekt noch etwas Stampin‘ Glitter Diamantenleisen darüber streuen. Zum Schluss wird das Motiv ausgeschnitten und umgedreht auf die Karte geklebt.

Ihr möchtet auch eine Karte im „Buchlook“ gestalten? Dann veranstaltet doch eine Stempelparty mit mir und ich zeige Euch, wie es geht.

P.S.: Es sind nur noch knapp zwei Wochen, dann endet unsere heiß geliebte Sale-a-bration Zeit. Wenn Ihr noch zuschlagen möchtet, ich biete am 28. März 2016, bis 18:00 Uhr noch eine letzte Sammelbestellung an.

Stempeln mit Folder im shabbylook

Heute habe ich Euch eine Karte passend zum neuen Video von Stampin! Up gestaltet.

Ich muss gestehen, bei dem Hintrgrund habe ich mich dabei ausgetobt und mit Stempeln und Schwämmchen einen „shabbylook“ gestaltet.

schwämmchentechnik-karte-shabbylook-dasglückisteinschmetterling-

schwämmchentechnik-karte-shabbylook-stampinup

schwämmchen-wischtechnik-stampinup-blautöne-shabbylook

stempeln-mit-folder-stampinup-technik
Der Rahmen wurde mit der Technik im Video erzeutg. Ich habe den Prägefolder mit dem Stempelkissen eingefärt und den Abdruck auf einen Farbkarton Flüsterweis aufgetragen.

schwämmchentechnik-karte-shabbylook-stampinup-stempelnmitprägeformen

Hier das passende Video dazu: