Tag-Archiv | Pillow Box

Big Shot Workshop

Am Freitag hatte ich bei mir Zuhause einen Workshop zum Thema Big Shot.
Dieses mal habe ich es endlich mal wieder geschafft Fotos zu knipsen und diese will ich Euch natürlich zeigen. Es war wieder eine sehr nette Runde und ich möchte mich auf diesem Wege auch noch einmal bei Brigitte bedanken, die sogar den weiten Weg von Marktoberdorf bis hier her auf sich genommen hat 🙂

Als erstes Projekt haben wir Anhänger aus den Framelits „Rahmen-Kollektion“ und „Tafelrunde“ gebastelt. Den Hintergrund haben wir mit dem neuen Papier „Core’dinations“ gestaltet, dieser Farbkarton kann sehr gut für Schleifeffekte verwendet werden. IMG_2563a

Für das zweite Projekt habe ich mir eine verlängerte Pillowbox ausgesucht. In die Mitte haben wir hier den Farbkarton „Weißes Pergament“ eingearbeitet, welcher vorher noch mit Prägefoldern geprägt werden konnte. IMG_2566a

Als letztes Projket wurde noch eine Karte gewerkelt. Hier haben wir als Akzent einen Kronkorten durch die Big Shot gedreht.

IMG_2572a

IMG_2567a

Pillow Boxen Osternostalgie

Für mich kann der Frühling eindeutig kommen!!!

Gestern habe ich ein paar Pillow Boxen gebastelt.

Meiner Zeit voraus habe ich mich für etwas österliches entschieden. Das Stempelset gefällt mir sehr gut und man kann vielfältig damit gestalten. Ihr findet es übrigens im aktuellen Minikatalog der nur noch bis Ende April gültig ist.

 

Mein erster Bastelabend mit Stampin up

Hallo ihr lieben,

heute möchte ich euch meine allerersten Werke mit Stampin up zeigen. Ich habe sie bei einem supergemütlichen Bastelabend bei Bianca fabriziert.

 

Mich haben die ganzen Vielfältigkeiten und die wahnsinnigen Möglichkeiten so begeistert das ich mich nur eine Woche später dazu entschieden habe selbst Demostratorin bei Stampin up zu werden. – So kann ich mein Hobby leidenschaftlich ausleben!

Adventskalender meiner Kiddis

Dieses Jahr habe ich mich mal wieder hingesetzt (sobald es die Zeit zuließ) und habe unseren Adventskalender selbst gebastelt.

Allerdings ist er noch komplett ohne Stampin up hergestellt worden!!!
Ich musste also alles per Hand ausschneiden, die Rohlinge mit Geschenkpapier bekleben, mit meinem Teppichmesser schnipseln und und und…

da fällt einem erst einmal auf wie komfortabel und superpraktisch doch die ganzen Werkzeuge von Stampin up sind. Seit dem 10.12 möchte ich keines der Artikel mehr missen!!!

Trotzdem denke ich kann sich der Kalender doch sehen lassen.

Meine Mäuse lieben ihn.. (bzw. noch viel mehr den Inhalt) 😉

 

Adventskalender 2011