Tag-Archiv | Strassschmuck

Wichtelgeschenk

Hier seht Ihr mein Wichtelgeschenk.

Ich habe eine Girlande aus den Ornament Keepsakes und der Schneeflockenstanze gebastelt. Die Sterne habe ich natürlich komplett in 3D geklebt, da sich das ganze ja auch dreht. Etwas Süßes habe ich auch noch verschenkt und 4 große Teelichter, die ich bestempelt habe. Selbstverständlich durfte das Außenrum nicht fehlen. Man kann mit Papier wirklich schöne Verpackungen zaubern und das ganze perfekt angepasst an den Inhalt. :-)

Verliebt habe ich mich werden des Bastelns in die winzig kleinen Blüten die ganz oben auf dem Stern sitzen. Sie sind ganz einfach und schnell gewerkelt.

In der Collage könnt ihr sehen wie sie entstanden sind:

Auftragsarbeit für eine Taufe

Für ein ganz liebes Pärchen durfte ich zur Taufe Ihrer Tochter die Karten gestalten.

Ich habe Ihnen vorab ein paar Muster gefertigt und wir haben uns dann zusammen für folgende Werke entschieden.

Die Einladungskarte habe ich mit dem Stempelset Kreative Elemente gestempelt, dieses eignet sich für solche Anlässe immer ganz gut. Den Stempel habe ich dann mit der passenden Farbe und unseren Mischstifte ausgemalt. Sie wollten auch unbedingt Schmetterlinge auf der Karte haben und so habe ich mich für die Embosslits Prägeform “Schmetterlingsgarten” entschieden. An der Seite habe ich noch ein Saumband mit einer Schleife gesetzt, ein paar schöne Steinchen drauf und schon ist die Einladung fertig.

Für die Kirche haben ich dann noch Hefte für die feierliche Messe gestaltet. Hier wiederholt sich selbstverständlich der Schnörkel-Stempel und der süße Schmetterling. Die Schriften habe ich vorab ausgedruckt.

Auch hier wurden wieder alle Karten per Hand ausgemalt.

Da es für die lieben Gäste natürlich auch noch etwas Leckeres auf den Tisch gibt, habe ich noch ein paar Anhänger gestanzt, die dann noch mit den jeweiligen Namen versehen werden.

Stern aus dem Ornament Keepsakes Stempelset

Heute habe ich noch mal einen Stern für Euch, den ich zusammen mit der lieben Sabine letzte Woche gewerkelt habe.

Diese Variante haben wir mal ganz traditionell in rot (Chili) gehalten, kombiniert mit Wildleder und dazu das schöne Tüllband in Savanne.

Ganz oben hat uns die Schneeflocke am besten gefallen, wir haben sie aus einer Bigz Form mit der Big Shot ausgesanzt. Zum Schluss wurde er noch mit Glanzfarbe besprüht und die Strasssteine durften natürlich auch nicht fehlen.

Ich finde er ist uns sehr gelungen.

Kommende Woche ist ja der erste Weihnachts-Workshop bei mir und da darf der Stern natürlich auch nicht fehlen. Falls auch Ihr Lust habt mit mir zu basteln, dann meldet Euch doch noch bei einem meiner Workshops an.

3D Stern aus dem Ornament Keepsakes Stempelset

Hallo Ihr lieben,

sicherlich habt Ihr schon den wunderschönen Stern auf der Vorderseite des Herbst/Winterkatalogs gesehen.
Gestern habe ich ihn zum ersten mal beim Livestream mit Steffi mitgebastelt. Es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht.
Leider kam meine Lieferung mit dem Tüll erst heute Vormittag, ich musste also gestern Abend noch mit einer Bodüre improvisieren.

Hier die Bilder von meinem Stern:

Geburtstagsbox für meine Nichten

Ich bin noch nicht verschollen, – habe mir die letzten Wochen nur ausgiebig Zeit mit meiner Familie gegönnt!!
Aber jetzt leg ich wieder los.

Heute zeige ich Euch zwei nette Geschenkboxen, die ich zum Geburtstag meiner Nichten gebastelt habe.
Hierfür habe ich eine viereckige Grundschachtel gefaltet und geklebt. Den Deckel habe ich zusätzlich mit der Häkelbordüre gestanzt. Dieses mal dürfen ganz viele Schmetterlinge über meine Box tanzen, – das passt zu meinen super süßen Zwillingsnichten einfach prima! – Jeder Schmetterling so einzigartig wie jede von ihnen auch!!!!

 

 

Was romantisches …

da hab ich aber mal einen romantischen Auftrag bekommen.

Ein bester Freund hat mich gebeten einen Ring für seine Frau zu fertigen. Die beiden haben hölzernen Hochzeitstag!
Die beiden sind sooo süß.
Als sie zusammen kamen hatte er Ihr damals einen Ring aus einem obligatorischen Duplo Papier gezaubert. – Nett oder.
Und nun hat er mich für den gegebenen Anlass gebeten Ihr einen Ring in Holzoptik zu gestalten.
Für so ausergewöhnliche Dinge bin ich ja immer zu begeistern!!!!

Gerne hätte ich mich ja noch doller ausgetobt, aber seine Liebe ist eher etwas schlichter und so habe ich mich für diese Variante entschieden:

Natürlich darf hier die entsprechende Verpackung nicht fehlen, also hab ich noch eine Schatulle zugeschnitten.

Kommunion- und Konfirmationskarten

Letzte Woche hatte ich einen Kommunionworkshop und hierfür waren natürlich ein paar Muster nötig. Selbstverständlich möchte ich euch diese nicht vorenthalten.

Bei der ersten habe ich mich mit dem Thema Fisch beschäftigt. Es ist eine Karte zum Aufklappen geworden, die Seiten werden von dem hellblauen Fisch in der Mitte zusammen gehalten (auf diesem Bild ist sie allerdings etwas geöffnet). Die Zeichen auf der linken Seite habe ich in Silber embossed. Die vielen Fische rechts sind an einem silbernen Draht befestigt.

 

Hier die dazu passende Dankeskarte:

Bei der nächsten steht das Thema “LICHT” im Vordergrund. Für das Hauptmotiv habe ich dann natürliche eine Kerze gewählt. Die Flamme habe ich aus selbstgebastelten Schablonen zugeschnitten und dann mit safrangelber und glutroter Stempelfarbe geinkt.

Das ganze noch mit ein paar Klexen in Flüsterweiss bespritzt und einen schönen Strassstein in die Mitte – fertig.

Minikarte

Das ist eine Minigrußkarte.

Sie passt wunderbar in die kleinen quadratischen Umschläge von Stampin up!.

 

Der Grundkarton ist in der Trendfarbe Kirschblüte. Darauf habe ich einen Quadratischen Karton in Vanille pur geklebt, diesen habe ich noch am Rand in der Farbe Kirschblüte mit dem Fingerschwämmchen von Stampin up! geinkt.

Das größte Herz ist ein Zeitungsauschnitt. Das zweite Herz ist in der Farbe Rosenrot ausgeschnitten und bestempelt.

Das kleinste Herz habe ich mit VersaMark bearbeitet.

Mit diesem Stempelkissen kann man Ton in Ton Wasserzeicheneffekte zaubern. Hier habe ich auf ein Vanille pur Karton mit VersaMark die Blüten gestempelt und anschließend mit  dem Herzstempel in Rosenrot darüber gestempelt.

Zum Schluss noch den Schriftzug “thank you” und mit einem Strassschmuck verzieren. – FERTIG